5. Symposium Dialyseshuntchirurgie (Fortbildungsveranstaltung der HELIOS Klinik Blankenhain)
am 01. Dezember 2012 im Hotel Elephant in Weimar
Veranstaltungsleiter: Dr. med. Thomas Röder (Chefarzt der Shuntchirurgie der HELIOS Klinik Blankenhain)

Die Veranstaltung fand im Hotel Elephant in Weimar statt, in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmarktes. Am Samstagabend vor dem
1. Advent wurde der Weimarer Weihnachtsmarkt eröffnet und lud zu einem wunderschönen Spaziergang ein.



Das 5. Symposium "Dialyseshuntchirurgie" war Herrn Prof. Dr. med. Wolf Dieter Brittinger, der die Dialyseshuntchirurgie in Deutschland geprägt hat und darüber hinaus durch sein Wirken, seine Forschung und seine Persönlichkeit wesentlich beeinflusst hat, gewidmet. Dr. Röder konnte Prof. Brittinger, der in Begleitung seiner Ehefrau und seines Freundes und ehemaligen Oberarztes, Herrn Dr. W. -D. Twittenhoff der Einladung gefolgt war, zum Symposium in Weimar begrüßen. Das Auditorium erwies Prof. Brittinger mit "Standing Ovations" die Ehre.

Dr. Röder begrüßt Prof. Brittinger

D. Konner spielt eines seiner Lieblingsstücke

Professor Brittinger mit Gattin

ein Duett, wovon man lange sprechen wird

Standing Ovations für Prof. Brittinger

ehemaliger Patient, Th. Lehn mit Prof. Brittinger

Das 5. Symposium Dialyseshuntchirurgie ist seit 2008 die einzige interdisziplinäre Veranstaltung rund um den Dialysezugang in Deutschland, wo Fachleute (nicht nur Ärzte) ihr Wissen weitergeben. Dr. Th. Röder, der die Veranstaltung jedes Jahr organisiert und veranstaltet, hat bewiesen, dass er mit seinem Programm richtig liegt. Mehr als 200 Ärzte, Pflegefachkräfte, Patienten, sowie Fachleute, die sich mit Dialyse und deren Problematik befassen, waren zur Veranstaltung aus dem ganzen Bundesgebiet gekommen.
Veranstaltungsflyer Begrüßungsrede von Dr. med. M. Liebetrau (Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin und Kardiologie HELIOS Klinik Blankenhain)

Begrüßungsrede
Dr. med. M. Liebetrau
(Ärztlicher Direktor, Chefarzt Innere Medizin
und Kardiologie HELIOS Klinik Blankenhain)

Eröffnungsrede von Dr. med. Th. Röder (Chefarzt der Shuntchirurgie HELIOS Klinik Blankenhain)

Eröffnungsrede
Dr. med. Th. Röder
(Chefarzt der Shuntchirurgie
HELIOS Klinik Blankenhain)

Einladungs- und Programmflyer der Veranstaltung

Auditorium

Auditorium

Auditorium Auditorium

© Thomas Lehn , 2012, 2013
www.Dialyseshunt.com
Bitte beachten Sie folgendes:
Alle Fotografien und Vorträge dieser Webseite unterliegen dem Copyright
und sind nach Urheberrechtsgesetz geschützt.
Jede Art der Verwendung bedarf einer schriftlichen Zustimmung.

Festvortrag

Dr. K. Konner

Festvortrag Referent Thema

Dr. med. Klaus Konner

Festvortrag (PDF-Datei)

Prof. Dr. med. W.D. Brittinger -
ein Berufsleben für die Dialyseshuntchirurgie

Vorträge

1. Teil: Vorsitz und Moderation:
K.Konner, J. Beige

Vortrag Referent Thema

Prof. Dr. med. Dieter Bach

Vortrag (PDF-Datei)

Niere und Bluthochdruck -
Täter oder Opfer?

Priv. Doz. Dr. med. Joachim Beige

Vortrag (PDF-Datei)

Therapierefraktäre Hypertonie

Dr.med. Peter Weithofer

Vortrag (PDF-Datei)

Die Nierentransplantation - Voraussetzung, Verfahren, Risiken, Verfahren

Univ. Prof.Dr. med. habil. Dagmar Barz

Vortrag (PDF-Datei)

Heparininduzierte Thrompozytopenie (HIT) II - Genese, Diagnostik, Aussagekraft

2. Teil: Vorsitz und Moderation:
H. - J. Strauß - K. Kröger

Vortrag Referent Thema

Univ. Prof. Dr. med. habil. Steffen Basche

Vortrag (PDF-Datei)

Die Entwicklung der interventionellen Therapie in der Radiologie, auch am Beispiel des Dialyseshunts

Priv.- Doz. Dr. med. Christian Hohl

Vortrag (PDF-Datei)

Der Stellenwert diagnostischer und interventioneller Radiologie für den Dialyseshunt

Dr. med. Dina Döbrich

Vortrag (PDF-Datei)

Die Vorstellung eigener interventioneller Ergebnisse am Dialyseshunt

Priv.--Doz. Dr. med. Ulf Teichgräber

Vortrag (PDF-Datei)

Problemzone Demerskatheterexit

Prof. Dr. med. Knud Kröger

Vortrag (PDF-Datei)

Differentialdiagnose der Raynaud-Syndrome

3. Teil: Vorsitz und Moderation:
B. Luther, V. Reichert

Vortrag Referent Thema

Priv.-Doz. Dr. med. Hans Scholz

Vortrag (PDF-Datei)

Experimentelle Untersuchung zur Genese des Schwirrens

Prof. Dr. med. Gerhard Krönung

Vortrag (PDF-Datei)

Die topografische Trennung von Katastrophe und Korrektur beim Dialyseshunt

Dr. med. Vladimir Matoussevitch

Vortrag (PDF-Datei)

Dialyseshuntanlagen beim Kind -
Vorstellung eigener Ergebnisse

Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Zanow

Vortrag (PDF-Datei)

Ist Evidence-based Medicine in der Dialyseshuntchirurgie überhaupt realisierbar?

Dr. med. Thomas Röder

Vortrag (PDF-Datei)

Die Vorgehensweise beim akuten Shuntverschluss
in der eigenen Klinik

4. Teil: Vorsitz und Moderation:
E. U. Metzler, U. Kempf

Vortrag Referent Thema

Ernst Ulrich Metzler

Vortrag (PDF-Datei)

Fortschritt und Aktualität der GHEAP

Ernst Ulrich Metzler

Vortrag (PDF-Datei)

Schnittstellenmanagement
zwischen Shuntchirurgie und Dialyse

Conny Bringmann

Vortrag (PDF-Datei)

Die Peritonealdialyse aus Sicht der Dialysefachkraft
Voraussetzung, Patientenführung, Handling

Dr. med. Mathias Worm

Vortrag (PDF-Datei)

Die perioperative intensivmedizinische Betreuung der Dialysepatienten in Blankenhain

5. Teil: Vorsitz und Moderation:
V. Matoussevitch, P. Sivenov

Vortrag Referent Thema

Dr. med. Kay Lange

Vortrag (PDF-Datei)

Dialysezugangschirurgie und DRG-System -
Kenntnisse und Möglichkeiten

Georg Niederalt

Vortrag (PDF-Datei)

Pflegerische Aspekte bei MRSA -
und ESBL - Patienten am Beispiel des Dialysekatheters

Dr. med. Jan Janzen

Vortrag (PDF-Datei)

Histopathologie der AV-Gefäßanschlüsse

Thomas Lehn (Martin Müller)

Vortrag (PDF-Datei)

Die Shuntselbstpunktion

Das 5. Symposium "Dialyseshuntchirurgie" in Bilder